Tulsi Basilikum (Ocimum sanctum)

Das Heilige Basilikum stammt aus Indien und wird dort in vielen Gärten und bei Tempeln kultiviert. "Tulsi" kann als die Unvergleichliche übersetzt werden. Und dieser Namensgebung wird man sofort zustimmen können, wenn man an einem heissen Sommertag die Pflanze auch nur ganz zart berührt. Der orientalisch süße Duft nach Nelke, Basilikum und ein wenig Weihrauch lässt sofort die wichtige Bedeutung dieser Heiligen Pflanze erahnen. 

Und Tulsi wächst im Pöllauer Klima ganz hervorragend!